IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  NEWSLETTER  |  GLOSSAR  |  SITEMAP  |  DOWNLOADS  |  LINKS  |  GÄSTEBUCH  |  suchen  FINDEN!
Zurück zur Übersicht

Brennwertkessel

Brennwertsysteme sind in der Lage unter gewissen Umständen (u.a. niedrige Rücklauftemperatur) einen Teil des im Wasserdampf des Abgases enthaltenen Brennwerts zu nutzen. Voraussetzung ist ein feuchteunempfindlicher Wärmetauscher bzw. Schornstein (Schornsteinsanierung notwendig).

Eine nachträgliche Wärmedämmung, der hydraulische Abgleich und eine effiziente Regelung sorgt auch im Sanierungsfall für niedrige Rücklauftemperaturen und damit eine hohe Brennwertnutzung. Insbesondere größere Brennwertsysteme arbeiten auch mit Luftvorwärmung und sind daher in bestimmten Grenzen von der Rücklauftemperatur unabhängig.
NACH OBEN  |  SEITE DRUCKEN  |  SEITE EPMPFEHLEN  |  IMPRESSUM  |  SITEMAP
NEWS-CENTER

31. Dezember 2020
Gesamtkostenrechner Elektromobilität
zum Vergleich Verbrenner vs. Elektroantrieb
mehr

10. Juli 2020
Gebäudeenergiegesetz stärkt Dichtheit der Gebäudehülle
sonst bleibt vieles beim Alten
mehr

10. Juli 2020
Konzept für Mieterstrom von Münchner StartUp
ENERGY SHARING
mehr

08. Juli 2020
Am 13.7.2020 UZH Thüringen und die KFZ- Innung Ostthüringen noch einmal im Klima Pavillon in Gera
Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz und die Kfz Innung Ostthüringen präsentieren Elektroautos zum Ausprobieren
mehr

07. Juli 2020
Neu: Thüringen fördert den Kauf von Lastenrädern

mehr

INTERESSANTES
ANSPRECHPARTNER

Leiter Umweltzentrum
Wolfgang Lietz
Tel.: 03672/377-180
Email senden Email senden