IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  NEWSLETTER  |  GLOSSAR  |  SITEMAP  |  DOWNLOADS  |  LINKS  |  GÄSTEBUCH  |  suchen  FINDEN!
zurück zur Liste
News / Projektnews

28.06.2017
Batteriespeicher für Solaranlagen.

Quelle: BMWi

Immer mehr Hausbesitzer installieren Batteriespeicher, weil es damit möglich ist, den erzeugten Solarstrom zu speichern und später zu nutzen. In diesem Jahr wurden bereits 3.200 Zusagen auf Förderung erteilt und seit März 2016 waren es bereits 8.000 Förderzusagen.

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach dem KfW Programm "Erneuerbare Energien - Speicher" (Kredit 275), hat das BMWi jetzt beschlossen die Fördersumme für dieses Jahr noch einmal deutlich aufzustocken. Damit können allein in diesem Jahr noch ungefähr 10.000 Anträge eine Förderzusage erhalten und 2018 stehen ebenfalls noch genügend Fördermittel für 5.000 Anträge bereit.

Da die Preise für Batterein in nächster Zeit sinken werden, werden auch entsprechend die Fördersätze gesenkt. Der Fördersatz ist der Anteil der Nettoinvestitionskosten, die der Staat übernimmt.

Fördersätze:

  1. derzeit               19%
  2. ab 01.Juli 2017 16%
  3. Oktober 2017    13%
  4. Januar 2018      10%

 

Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz.

Seminar: zu Photovoltaik und Speichertechnologien
                 am 21.02.2018 in Rudolstadt geplant.

 

 

NACH OBEN  |  SEITE DRUCKEN  |  SEITE EPMPFEHLEN  |  IMPRESSUM  |  SITEMAP
ANSPRECHPARTNER

Projektmitarbeiter
René Grüneberger
Tel.: 03672 377197
Email senden Email senden