IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  NEWSLETTER  |  GLOSSAR  |  SITEMAP  |  DOWNLOADS  |  LINKS  |  GÄSTEBUCH  |  suchen  FINDEN!
Faktor I Projektnews


1000 Ideen – aber wie umsetzen??? „Faktor I“ hilft

Sie haben eine Idee, wissen aber nicht wie Sie diese umsetzen können?

Sie Fragen sich schon lange, wie innovationsfähig Ihr Unternehmen ist?

Stellen Sie sich auch manchmal diese oder ähnliche Fragen? Dann wird es jetzt Zeit zu Handeln.

Das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie fördert das von der Handwerkskammer für Ostthüringen initiierte Projekt „Faktor I: Ideen, Initiativen, Innovationen im Thüringer Handwerk“. Ziel ist es, die Unternehmer zum Thema Innovation zu sensibilisieren und Ihnen Wege aufzuzeigen, die eine Umsetzung von Innovationsprozessen auch in kleinen Unternehmen ermöglicht.  Denn speziell den kleinen Handwerksbetrieben fehlt oft die Zeit im Tagesgeschäft, relevante Informationen über Wissensmanagement, Ideenprozesse, Schutzrechten oder Finanzierungsmöglichkeiten einzuholen. Investitionsentscheidungen im Bereich Innovationen werden daher häufig nicht getroffen und vorhandene Ideenpotenziale bleiben ungenutzt.

In diesem Zusammenhang werden im ersten Schritt mithilfe einer Umfrage, durch Berater der Handwerkskammer und Studenten der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, bisherige Innovationsleistungen aufgenommen, analysiert und ein entsprechender Handlungsbedarf ermittelt. Gleichzeitig gibt die Umfrage den Unternehmern die Möglichkeit, persönliche Hilfestellungen zu erfragen bzw. Wünsche über Informationsmaterial zu äußern.

Die Mitarbeiter der Handwerkskammer für Ostthüringen unterstützen Sie bei der Rea-lisierung verschiedenster Aufgaben. Dabei können Sie auf eine große Bandbreite von Informations- und Beratungsdienstleistun-gen zurückgreifen.

 

Darüber hinaus geben wir Ihnen die Chance, die Internetplattform

www.Initiative-Idee.de

kennenzulernen. Sie öffnet Betrieben die Möglichkeit einer schnelleren Vernetzung mit anderen Betrieben oder Institutionen. Des Weiteren können Sie Angebote,  Betriebsprojekte und Veranstaltungen inserieren.

Haben Sie Interesse an einer dieser Themen oder möchten weitere Informationen zu dem Projekt? Dann sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner:

Beauftragte für Innovation und Technologie:

Frau Ilona Hohle,                   Tel. 03672/377162,                E-Mail: ihohle@hwk-gera.de

Herr Ulf-Dieter Pitzing,         Tel. 03672/377182,                E-Mail: pitzing@hwk-gera.de

 

NACH OBEN  |  SEITE DRUCKEN  |  SEITE EPMPFEHLEN  |  IMPRESSUM  |  SITEMAP
NEWS-CENTER

28. Februar 2019
Photovoltaik gestern und heute - Keine Angst vorm Finanzamt!

mehr

19. Februar 2019
Fachkraft im Lehmbau
Neuer Kurs in Zusammenarbeit mit dem Denkmalhof Gernewitz
mehr

10. Dezember 2018
Das neue Verpackungsgesetz.
Tritt am 01.01.2019 in Kraft.
mehr

10. Dezember 2018
Fachseminar: Fenster und Türen
einbauen und sichern - Lüftungskonzept und Luftdichtheit werden praxisgerecht erklärt
mehr

27. November 2018
KfW-Förderung für Ladestation und Smarthome/Smartmeter
im Zusammenhang mit den Programmen 430/151/152
mehr

INTERESSANTES

Faktor I - Innovation, Wachstum und Nachhaltigkeit sind Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche und sichere wirtschaftliche Zukunft des Thüringer Handwerks.

 

ANSPRECHPARTNER

Leiterin Umweltzentrum / FB Abfallwirtschaft und Fortbildung
Gudrun Büttner
Tel.: 03672 377 180
Email senden Email senden