IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  NEWSLETTER  |  GLOSSAR  |  SITEMAP  |  DOWNLOADS  |  LINKS  |  GÄSTEBUCH  |  suchen  FINDEN!
Impressum

Umweltzentrum des Handwerks Thüringen
In der Schremsche 3
07407 Rudolstadt

Tel.: 03672 - 37 71 80
Fax: 03672 - 37 71 88
Internet: www.umweltzentrum.de
e-mail: info@umweltzentrum.de

Das Umweltzentrum des Handwerks Thüringen ist eine der Handwerkskammer für Ostthüringen angeschlossene Einrichtung und damit Teil einer Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Vertreten durch den Präsidenten Klaus Nützel und den Hauptgeschäftsführer Hans Joachim Reiml.

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Thüringer Ministerium für Wirtschaft,Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
 99096 Erfurt

Inhaltlich Verantwortlicher:
Hans Joachim Reiml
Handwerkskammer für Ostthüringen
Handwerkstraße 5
07545 Gera

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweise zum Datenschutz:
Wir möchten Ihr Vertrauen gewinnen. Deshalb ist uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein wichtiges Anliegen.

Persönliche Daten, die Sie uns über unsere Internetseiten elektronisch übermitteln, z.B. Ihren Namen, Postanschrift oder andere persönliche Angaben, werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens.

Zugriffe auf die Internetseiten werden ausschließlich für statistische Auswertungen und die Verbesserung der Erreichbarkeit protokolliert. Teile unserer Internetseiten verwenden Cookies. Diese dienen ausschließlich dem Ablauf der Kommunikation und werden mit Beendigung der Verbindung automatisch gelöscht.


Valid HTML 4.01 Transitional

Valid CSS!

Level Double-A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0


NACH OBEN  |  SEITE DRUCKEN  |  SEITE EPMPFEHLEN  |  IMPRESSUM  |  SITEMAP
INTERESSANTES

Das Projekt MIE

Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz startet in zweite Projektphase

Der zentrale Projektgedanke ist es, Handwerksbetriebe durch Sensibilisierung, Information, Motivation, Beratung sowie Begleitung bei der Hebung betrieblicher Effizienzpotentiale spezifische und praxisnahe Hilfestellungen zu geben.

 Ergebnisse der ersten Projektphase können kostenlos anhand eines webbasierten und praxisorientierteren  Leitfadens, für Berater von Kammern, Innungen, Fachverbänden, freien Energieberatern und Handwerksbetrieben unter www.energieeffizienz-handwerk.de zur Informationsbeschaffung genutzt werden. Der Leitfaden ist dabei so aufgebaut, dass man sich zum einen strukturierte Informationen zu den Gewerken Bäcker, Fleischer, Friseure, Kfz, Metallbau, Textilreiniger und Tischler verschaffen kann, aber auch zu typischen Querschnittsthemen wie  Heizungsanlagen, Kälte, Beleuchtung und Druckluft.
Wer keine Lust zum Lesen hat, kann sich einen der sieben Filmbeiträge aus den Schwerpunktgewerken ansehen. Diese Filme informieren auf einfache und verständliche Weise wo im Betrieb typische Einsparmöglichkeiten liegen. Sie sind auf der Online-Plattform abrufbar.

 

ANSPRECHPARTNER

Geschäftsführer Bildung und Gewerbeförderung
Frank Hohle
Tel.: 0365 8225 111
Email senden Email senden

Leiterin Umweltzentrum / FB Abfallwirtschaft und Fortbildung
Gudrun Büttner
Tel.: 03672 377 180
Email senden Email senden