IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  NEWSLETTER  |  GLOSSAR  |  SITEMAP  |  DOWNLOADS  |  LINKS  |  GÄSTEBUCH  |  suchen  FINDEN!
Dienstleistungen
zurück | Dienstleistung bestellen

Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung

Das Umweltzentrum des Handwerks Thüringen informiert aktuell interessierte Betriebe im Handwerk auf der Internetseite in der Rubrik DIENSTLEISTUNGEN über Themen des Arbeitsschutzes und der Gesundheitsförderung.

Unter den Überschriften „Recht und Gesetze“, „Praxishilfen“ sowie „Neuigkeiten“ sind diese Informationen abrufbar. Diese werden monatlich aktualisiert bzw. ergänzt.

 

RECHT UND GESETZE

Am 1. Januar 2011 haben sich die Vorgaben zur betriebsärztlichen und sicherheits-technischen Betreuung in den Betrieben geändert. Die Unfallverhütungsvorschrift „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ (DGUV Vorschrift 2) ist bei allen Berufsgenossenschaften in Kraft getreten und löst die BGV A2 ab.

 PRAXISHILFEN

NEUIGKEITEN

Die aktuelle Kampagne der gesetzlichen Unfallversicherung will auf die Gefahren beim Fahren und Transportieren aufmerksam machen und so das Unfallrisiko sowohl im Straßenverkehr als auch beim innerbetrieblichen Transport und Verkehr verringern.

„Risiko raus!“ will zu sicherem Fahren und Transportieren motivieren – im öffentlichen Straßenverkehr und beim innerbetrieblichen Transport und Verkehr. Ziel ist, das Unfallrisiko durch verhaltens- und verhältnispräventive Maßnahmen zu verringern. Die Verantwortung der Menschen für sich selbst und für andere soll gestärkt und die Verantwortlichen in den Betrieben sollen für die Themen der Kampagne sensibilisiert werden.



zurück | Dienstleistung bestellen
NACH OBEN  |  SEITE DRUCKEN  |  SEITE EPMPFEHLEN  |  IMPRESSUM  |  SITEMAP
NEWS-CENTER

20. Februar 2020
Betrugsfälle im Zusammenhang mit dem VerpackG
Bezüglich der Registrierung im Verpackungsregister LUCID sind Betrugsfälle bekannt geworden.
mehr

19. Februar 2020
Erhöhter Zuschuss für Elektroautos
tritt heute in Kraft
mehr

18. Februar 2020
Neues EU-Energielabel erleichtert Entscheidung für energieeffiziente Geräte
Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz ist ein bundesweites
Förderprojekt mehrerer Handwerkskammern. Fragen zu, Förderanträgen, Hilfestellung
zum Energiesparen in vor-Ort-Terminen und weiteren Themen beantwortet Ihnen gern:
Projektmitarbeiterin Kirstin Sangmeister
Telefon: 03672/377-182,
E-Mail : sangmeister@hwk-gera.de

mehr

13. Februar 2020
Erhöhter Umweltbonus für Elektroautos
soll bald beantragt werden können und ist rückwirkend gültig.
mehr

04. Februar 2020
2.Verbandstag der Fleischer in Eisenach
Projekt Mittelstandsinitiative Energiewende und Umweltschutz auf dem 2.Mitteldeutschen Verbandstag der LIV der Fleischer in Eisenach vertreten
mehr

INTERESSANTES

So gelangen Sie zu uns : Wegbeschreibung