IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  NEWSLETTER  |  GLOSSAR  |  SITEMAP  |  DOWNLOADS  |  LINKS  |  GÄSTEBUCH  |  suchen  FINDEN!
zurück zur Liste
Weiterbildung/ Veranstaltungen

12.06.2018
Kostenfreie Infoveranstaltung - Elektromobilität für das Handwerk

Elektro-Transporter im Einsatz – Jetzt geht die Post ab!

Heute verursacht der Fuhrpark eines Handwerkunternehmens oft beachtliche Kosten. Selbstverständlich steht die Zuverlässigkeit der Fahrzeuge an erster Stelle. Als Vorteile der Elektromobilität sind zwar der Fahrspaß und die geringen Betriebs- und Wartungskosten längst bekannt; in der Praxis halten bisher die Nachteile der Reichweite und die Anschaffungskosten viele Handwerksunternehmen vom Umstieg auf den Elektroantrieb ab. Man hat durchaus den Eindruck, dass die praktische Umsetzung noch dauern könnte.
Das ist ab jetzt anders: Mit günstigen Leasingangeboten und einem Servicenetz in ganz Thüringen überzeugt der Elektrotransporter der Post "Streetscooter". Genug Praxiserfahrung hat der Ausrüster der Deutschen Post mit 6.000 Fahrzeugen im täglichen Einsatz gesammelt.

Sind Sie auch im näheren Umkreis ihres Betriebes unterwegs? (Tagesfahrleistung bis 80 km)  Dann probieren Sie die Praxistauglichkeit selbst aus vor Ort beim Servicenetz in Thüringen: Wir empfehlen das kostenlose Ausleihen eines Fahrzeuges für 2 Tage, damit das Aufladen ausprobiert werden kann.
Standorte gibt es in Jena, Saalfeld, Apolda, Nordhausen, Erfurt und Meiningen. 

Unternehmen, die tagsüber Strom aus einer eigenen Photovoltaikanlage laden können, senken ihre Betriebskosten zusätzlich.

Am 12. Juni findet in Jena ab 15:00 Uhr eine kostenfreie  Informationsveranstaltung zum Thema: „Elektromobilität für das Handwerk“ statt, bei der auch die Eigenstromerzeugung eine Rolle spielt.
Für weitere Informationen wenden Sie sich an das Umweltzentrum des Handwerks Thüringen: Kathleen Bähner – Beauftragte für Innovation und Technologie (gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages) an der Handwerkskammer für Ostthüringen  Tel. 03672-377 186 oder baehner@hwk-gera.de


Beginn: 12.06.2018

Zugehörige Dokumente:

Verasntaltungsflyer mit Anmeldungslink
 
NACH OBEN  |  SEITE DRUCKEN  |  SEITE EPMPFEHLEN  |  IMPRESSUM  |  SITEMAP
INTERESSANTES

Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie

Das Programm Bildungsprämie besteht aus dem Prämiengutschein und dem Spargutschein, die miteinander kombiniert werden können.

Alle Informationen unter www.bildungspraemie.info

ANSPRECHPARTNER

Leiterin Umweltzentrum / FB Abfallwirtschaft und Fortbildung
Gudrun Büttner
Tel.: 03672 377 180
Email senden Email senden